Im Fokus steht das Kind

Als Mutter von 2 Kindern, wünsche ich mir für einen Fototag in der Kita/Schule:

  • dass es meinen Kindern gut geht, 
  • dass sie sein dürfen, wie sie sind und zu nichts gezwungen werden,
  • dass sie Freude dabei haben.

​Egal ob ich alleine fotografiere oder zu zweit mit Rina Radtke.
Ein ehrliche Kinderlachen und strahlende Kinderaugen sind meine Belohnung. 

In meiner Art der Kindergartenfotografie fotografiere die Kinder lebhaft und natürlich. D.h. ich fotografiere auf dem Außengelände beim freien bzw. angeleiteten Spiel, in Bewegung. Dabei sind nicht nur die Kinder in Aktion, auch ich komme dabei ordentlich ins Schwitzen. 
Zusammen mit dem Kind erlebe ich einen kleinen Parcours, bei denen die Kinder Spaß haben und sie mir ihr „Revier“ zeigen können. 

Aber nicht alle Kinder sind gleich. Die einen möchten in Bewegung sein, lachen und fotografiert werden, und gleichzeitig gibt es auch Kinder, denen das ganze zuviel ist, die es ruhiger möchten oder vielleicht auch gar nicht fotografiert werden möchten. 

Natürlich möchte ich gerne von jedem Kind ein schönes Foto machen, aber wichtiger als das Foto ist das Kind selber. Ich arbeite bedürfnisorientiert: Das heißt das Kind hat jederzeit die Möglichkeit zu sagen, was es nicht möchte, zu bestimmen, ob ihm warm oder kalt ist, oder ob es aufhören möchte. Ich möchte schöne Erinnerungen schaffen und das Kind zu nichts zwingen. Natürlich habe ich ein paar Tricks um das Eis zu brechen.

Meine Rahmenbedingungen

Datenschutzkonform

Die Daten, die Fotos, die Anmeldung, das Fotografieren, die Onlinegalerie und der Shop sind Datenschutzkonform.

Alles Online

Alles Online: Anmeldung, die Galerie und der Bestellvorgang.

Das ist familienfreundlich,
denn die Eltern können alles bequem
von zuhause aus erledigten.

Kein Risiko

KEINE Vorabkosten
KEIN Mindestbestellwert <
KOSTENFREIES GRUPPENFOTO
KEIN Risiko für Eltern & Kita

​Es wird nur gekauft, was gefällt
und wieviel sich jeder leisten möchte/kann.
.

Was ihr unbedingt wissen solltet:

Kinder liegen mir sehr am Herzen. Das ist auch der Grund, warum ich die Kitafotografie mache – um Spaß zu haben.
Für mich ist nicht ein Bild perfekt, wenn das Kind nett und adrett in die Kamera grinst, sondern wenn ich ein Leuchten in die Augen der Kinder zaubern kann.

Lasst und gemeinsam Erinnerungsbilder an die Kitazeit machen, die diese besondere und magische Zeit widerspiegeln. Also ohne tamtam und schischi. Sondern so wie die Kinder ihre Kindergartenzeit erleben: beim Spielen, beim Rennen, beim Buddeln, beim Schaukeln, beim Matschen, beim Klettern … Mal frech und wild, mal leise und verträumt.
Ich freue mich, wenn die Kinder keine Angst davor haben, ihre Kleidung schmutzig zu machen, sondern wenn sie sich voller Freude auch mal auf der Erde wälzen dürfen.

Kein Kind ist gleich und so sind auch meine Bilder nicht alle gleich.

Ihr bekommt immer:
  • Kein Bestellzwang, kein Mindestbestellwert!
  • Digitale Abwicklung von Online Anmeldung bis hin zum Online-Shop
  • Datenschutzkonform
  • Das Gruppenfoto ist kostenfrei als Download.
  • Auswahl an Prints aber auch andere Produkt wie Sticker, Downloads, Schlüsselanhänger etc.
  • Nachhaltig – keine Mappenverkauf. Das heisst es wird nur produziert, was gekauft wird.
  • Günstiger einkaufen mit Gutscheincode für Frühbesteller und Sparpakete

Klingt das gut?

Minuten pro Kind
Pro Kind bis zu
Gute Laune garantiert

Oft gestellte Fragen…

Am besten schreibt Ihr mir eine Nachricht. Sofern es möglich ist, fotografieren wir das Kind an einem anderen Tag.

Fotografiert wird ausschließlich draußen. Hier gelingen einfach die schönsten Fotos der Kinder, da sie sich frei bewegen können.
​Wenn der Himmel bedeckt ist oder es leicht regnet, wird trotzdem fotografiert.Meist regnet es nicht den ganzen Tag. Selbst wenn, entstehen natürliche und schöne Bilder auch mit Regenschirm und Regenhose/-jacke.

Bei Gewitter wird natürlich nicht fotografiert.Je nach Wetterlage wird auf den zusätzlich eingeplanten Schlecht-Wetter-Tag zurückgegriffen

Kinder unterliegen einem besonderen Schutz – das gilt auch beim Umgang mit Bildern. Die DATENSCHUTZVERODNUNG gibt es vor: Ich als Kitafotografin bin nicht die Kita. Ohne Einverständnis der Eltern fürs Fotografieren gibt es auch keine Bilder des Kindes. Das gilt für die Einzel-, aber auch die Gruppenbilder. Daher meldet Euer Kind bitte an.
Es gibt kein Bestellzwang, das Gruppenfoto ist kostenfrei. Bei der Anmeldung entstehen bei den Eltern KEINE Kosten.

Ja, ich verlange Geld für meine Arbeit und ja, die Preise mögen für den einen anderen hoch erscheinen. Und gleichzeitig bin ich der Meinung, dass meine Preise trotzdem fair sind.

UNSERE DEVISE IST:
Jede Familie kann selbst entscheiden kann, wieviel Geld sie ausgeben möchte und kann.

KEINE ZWÄNGE:
Gegenüber Wettbewerbern habe ich keinen Mindestbestellwert und es muss kein komplettes Sparpaket erworben werden. Für die Fotos entstehen im Vorfeld für die Eltern keine Kosten. Nur die Bilder werden bezahlt, die man auch möchte. Auch alle Gruppenfotos sind kostenfrei und es muss kein zusätzliches Bild dazu erworben werden.

SPARPAKETE & GUTSCHEINCODES
Für Schnelbesteller gibt es diverse Gutscheincodes, um mindestens die Versandkosten zu sparen. (Je höher die Bestellung, desto höher der Gutschein). In den Sparpaketen sind Einsparungen von 32-53% möglich gegenüber von Einzelkäufen.

WIE SETZEN SICH DIE PREISE ZUSAMMEN?
Ersteinmal gehe ich mit unserer Leistung quasi in Vorklasse: Bevor ich auch nur einen Cent sehen, habe ich die Abwicklung vor dem Fototag, fotografiere mehrere Tage in der Kita und erledigen die Bildbearbeitung.

Da ich keinen Mindestbestellwert habe, weiß ich nicht, was ich am Ende verdienen. Für mich bedeutet das, dass ich erstmal möglichst viele und gute Bilder zur Verfügung stellen muss. Ich bearbeite somit viele Bilder, von denen ich nicht wissen, ob sie nachher gekauft werden.

In den Preisen der Bilder sind Faktoren wie Zeitaufwand beim Fotografieren, Bildbearbeitung und Organisation vor und nach den Fototagen inbegriffen.
Aber auch Kosten für den Online-Shop, Bezahlanbieter, Kosten für Equipment, Fahrtkosten, Büromaterial, Plakate, Softwarelizenzen, Versicherungen, Berufsgenossenschaft, Steuern, Gebühren wie IHK und GEZ, Krankenkasse, Kosten für Homepage, Werbung, Gewerbe- und Einkommenssteuer, und vieles mehr.

Mein FAZIT:
Vielleicht verstehen Sie nun, wie und warum mein Angebot ist, wie es ist. Nachwievor bin ich überzeugt, dass mein Angebot fair ist – unter der Berücksichtigung dass sich jeder selbst überlegen kann, wieviel er sich leisten kann und möchte.

Ein einzelnes Download ist recht teuer. Aber es gibt diverse Sparpakete wie 5 Downloads zum Preis von 3. In den Kosten der Downloads sind vielseitigen Möglichkeit der späteren Vervielfältigung eingeschlossen. Das heißt, Sie können überlegen, ob Sie das Foto auf Tassen, Kissen, Poster oder ähnliches druckentlassen möchten, ohne ein solches Produkt in unserem Onlineshop zu erwerben. Daher sind diese teurer als Abzüge

BESTELLFRIST:
Die Bilder können mindestens 4 Wochen lang bestellt werden, manchmal auch länger.

Sollten Eure Galerie offline sein, bevor ihr eine Bestellung aufgegeben habt (manchmal hat man einfach andere Dinge im Kopf als Kitafotos!), gebt mir Bescheid. Ich stelle die entsprechende Galerie noch einmal online.

NACH DER BESTELLUNG:
Nach der Bestellung erhaltet ihr eine automatische Bestellbestätigung mit Rechnung per E-Mail.
Ihr erhaltet Eure Fotoprodukte aber erst NACH Bezahlung.

WICHTIG FÜR DIE ZUORDNUNG EURER ZAHLUNG:
Gebt den genauen Verwendungszweck an, damit Eure Bezahlung gut zugewiesen werden kann.
Sollte dies nicht geschehen, wird der Betrag meines Zahlungsanbieters zurückgebucht.

WIE LANGE DAUERT ES, BIS DIE BILDER KOMMEN?

  • Bis zu 14 Tage kann die Zuordnung der Bezahlung dauern.
  • Nach geprüften Geldeingang werden die Bilder zum Download sofort bereit gestellt, bei Print Produkten gehen diese dann zur Produktion ans Labor.
    • Abzüge und Poster werden innerhalb von 14 Tagen direkt nach Hause geschickt.

Zu „Stoßzeiten“ kurz vor Weihnachten stelle ich Bestellfristen online, bis zu denen ich eine Lieferung zu bestimmten Zeitpunkten garantieren kann.

Wenn es soweit ist, erhaltet Ihr eine E-Mail (die, über die ihr Euer Kind angemeldet habt) mit der Info: dass die Bilder nun in Eurer persönlichen online Galerie sind. Dort könnt ihr die Bilder eures Kindes anschauen und bestellen.

Je nach Absprache mit der Kita-Leitung biete ich am VORMITTAGS Geschwisterfotos von Kindern innerhalb der Kita an. Diese gehören dann zum normalen Bestellprozess dazu.

Je nach Wunsch, Termin und Bedarf sind auch am WOCHENENDE Familienbilder möglich, als ein MINI-Shooting.

DAFÜR GILT:

  • Diese werden aufgrund des Aufwandes in einem extra-Bestellprozess gelistet (es fallen aber nicht zusätzliche Versandkosten an).
  • Über eine Online-Terminvergabe kann jede interessierte Familie ihr persönliches Zeitfenster von 10 min verbindlich buchen.
  • Anmerkung für kleine Kinder: Gerade für jüngeren Kinder kann diese Situation etwas herausfordernd sein. Denn die Tage sind für die Kleinen ganz schön lang. Zudem sind um uns herum auch noch mehr fremde Menschen und Kinder und Trubel.

WICHTIG:
Da es einen Mehraufwand bedeutet, erlaube ich mir eine Anzahlung in Rechnung zu stellen.

Wichtigste Kleidungsregeln:
1. Die Kinder sollen sich wohlfühlen
2. Die Kleidung muss zum Wetter passen
3. Die Kleidung darf schmutzig werden

Farben/Muster
Nach den 3 wichtigen Kleiderregel gilt: Bitte lasst alles, was vom Gesicht des Kindes ablenkt. Also keine knalligen und Leuchfarben (lieber natürliche und gedeckte Farben), keine große Logos, Aufdrucke (wie z.B Paw Patrol etc) und wilde Muster. Gerade natürliche Materialen wie Wolle bringen das Kind zur Geltung.

Für Kleider und Röcke:
Kurze Röcke sehen super aus – allerdings nur im Stehen. Natürlich achte ich darauf, dass ich nicht von unten fotografier. Aber wenn sich das Kind wild dreht, kann es schonmal sein, dass der Rock hochfliegt. Daher wäre es einfach toll, wenn ihr noch eine kurze Hose unter Rock und Kleid anzieht.

Lasst uns Gemeinsam Fotos machen.